Die Schule am Wildgarten in Treptow-Köpenick ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt „Lernen“.

Grundschulkinder und Schüler*innen der Sekundarstufe I mit dem Förderbedarf „Lernen“ werden hier in kleinen Klassen individuell gefördert.

Die Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialarbeiter*innen arbeiten nach sonderpädagogischen Prinzipien. Neben der Förderung der Kinder und Jugendlichen werden auch lebenspraktische Inhalte vermittelt. Die Kinder werden bei der Praktikumssuche ab der 8. Klasse begleitet und intensiv bei der Berufsvorbereitung unterstützt.

Die berufliche Orientierung an der Schule erfolgt durch eine besondere Organisationsform des Lernens – dem “dualen Lernen”.  Es verknüpft schulische mit praxisorientierten Inhalte. Die Schüler*innen erhalten durch praxisbezogene Angebote einen Einblick in die Berufswelt. Dies beginnt bereits in der Grundschule und setzt sich in der Sekundarstufe I fort.

www.schule-wildgarten.de