Im Schuljahr 2019 / 2020 besuchten ca. 530 Schüler*innen die Bernd-Ryke-Grundschule. Sie wurden in 21 Klassen von 37 Lehrer*innen unterrichtet. 17 Erzieher*innen standen für die ergänzende Förderung und Betreuung in der verlässlichen Halbtagsgrundschule bereit.

In den Jahrgangsstufen 1 und 2 findet der Unterricht in jahrgangsbezogenen Lerngruppen statt. Dort unterstützen neben den Lehrer*innen auch Erzieher*innen das Lernen der Kinder. Der Schwerpunktunterricht der fünften und sechsten Klassen ist den Bereichen Lesen/ Literatur sowie dem “Sozialen Lernen” gewidmet.

Außer den Klassenräumen besitzt die Schule folgende Fachräume: Naturwissenschaftlicher Unterrichtsraum, Musik- und Kunstraum, zwei Turnhallen, eine Bibliothek sowie mehrere Gruppenräume. Auf dem weitläufigen Schulhof finden sich viele Klettergeräte, ein Mehrzweckfeld und eine Laufbahn. An den Nachmittagen gibt es im Rahmen der ergänzenden Betreuung zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, auch mit außerschulischen Partnern.

Die Schulstation „Kinderdschungel“ ist der Schule angegliedert.

Die Schule ist Mitglied der Stadtteilkonferenz Haselhorst und wird im Rahmen des Bonusprogramms der Senatsschulverwaltung finanziell gefördert.

www.bernd-ryke-gs.de

Das haben wir gemeinsam erlebt

Betriebsbesuch

Warum fließt Strom im Kreis?

Erfüllter Wunsch

Neuer Farbglanz für den Regenbogen