Koordinator*in (m/w/d) bei Berliner Schulpate gGmbH

Berliner Schulpate ermöglicht Grundschulkindern mit Unterstützung von Berufspat*innen, die Welt der Berufe zu entdecken. Im Rahmen unseres Programms „Abenteuer Beruf“ erhalten Kinder praxisnahe Einblicke in verschiedene Arbeitswelten und können frühzeitig eigene Interessen für ihre spätere berufliche Zukunft entwickeln. Das Programm richtet sich an die vierte bis sechste Klassenstufe und besteht aus verschiedenen Modulen. Aktuell arbeiten wir mit 36 Grundschulen zusammen.

Mehr über uns erfährst du unter: www.berliner-schulpate.de.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab dem 1. September 2024 zwei Koordinator*innen (m/w/d):

  • 25 Stunden pro Woche
  • 30 Stunden pro Woche

Deine Aufgaben als Koordinator*in:

  • Einsatzplanung unserer ehrenamtlichen Berufspat*innen für die „Abenteuer Beruf“- Module und Unterstützung bei der Gewinnung und Beratung neuer Berufspat*innen
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Schulteam, das die Abstimmung mit den Grundschulen und Lehrkräften koordiniert
  • Selbstständige Durchführung der Module des „Abenteuer Beruf“-Programms, inklusive Berufe-Stunden und Betriebsbesuche sowie unterrichtsbasierte Module

Zusätzliche Aufgaben für die erste Stelle:

  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Netzwerkaktivitäten
  • Mitorganisation interner Workshops, Arbeitstreffen und Teamevents

Zusätzliche Aufgaben für die zweite Stelle:

  • Pflege unserer Website und Erstellung von Content (Texte, Bilder, Videos) für unsere Website und Social-Media-Plattformen (Instagram, LinkedIn) mit den entsprechenden digitalen Tools

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium
  • Berufserfahrung in der Koordination von Projekten
  • Pädagogische Vorerfahrung, idealerweise in der Moderation von Workshops für Schulklassen
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise mit Flexibilität bei unerwarteten Situationen
  • Kommunikationsstärke, Kontaktfreudigkeit und die Fähigkeit, andere zu begeistern
  • Selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Empathie
  • Neugier und Freude an neuen Themen
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office und digitalen Tools, CMS, Datenbanken und Projektmanagement-Software

Wir bieten dir:

  • Einen Arbeitsplatz in einem interessanten Umfeld mit vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben
  • Freiraum für selbstständiges Arbeiten und viele Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen
  • Vergütung angelehnt an den TV-L
  • Befristung der Stelle auf 12 Monate mit der Möglichkeit der Verlängerung

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung: Bitte sende deine Bewerbung bis zum
7. Juli 2024, ausschließlich digital, an
Anja Strnad: .

Für Fragen steht dir unsere Projektleitung Clarissa Kugge gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Berliner Schulpate gemeinnützige GmbH
Kurfürstenstraße 15-16
10785 Berlin
T: 030 263 922 898
E: